Datenschutz

Nutzungsdaten

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Sie bleiben anonym.
Automatisch wird beim Besuch unserer Homepage der Name Ihres Internet Service Providers, die Adresse der Website, von der aus Sie zu uns gekommen sind und die Seiten, die besucht werden, protokolliert. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Zur Auswertung der Zugriffe nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; gegebenenfalls können dann nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich genutzt werden.

Widerspruchsrecht

Gem. § 15 Abs. 3 Telemedienrecht haben Sie jederzeit das Recht, der o.g. Verwendung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Wenden Sie sich in diesem Fall einfach per E-Mail an die Praxis Hildenhagen.

Eingabe von Daten im Kontaktformular

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Informationen des Kontaktformulars in Form einer E-Mail unverschlüsselt übermittelt werden und von Dritten eingesehen werden können. Wir können deshalb keine Garantie für die Vertraulichkeit dieser Datenübermittlung übernehmen. Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erheben, werden ausschließlich dazu genutzt, um die angeforderte Leistung zu erbringen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Aktualisiert: 21. April 2017